ST. PAUL PETERSON ist zurück!

Wir kennen ihn alle aus dem Film PURPLE RAIN und als Band Mitglied von 

THE FAMILY und THE TIME: St. Paul Peterson. Jetzt präsentiert der Allroundmusiker bei LEOPARD sein neues Studioalbum. Funk und Soul und Pop vom allerfeinsten gibt es zu hören auf dem im Frühjahr erscheinenden Album, dem ersten übrigens, dass der ehemalige Atlantic Records Künstler seit dem Jahr 2004 vorlegt. Wir dürfen gespannt sein!

CODY WRIGHT

Neben Mark Lettieri ist CODY WRIGHT einer der angesagten jungen E-Bassisten aus den Vereinigten Staaten. Cody wird unser Arist Roster bei JAZZLINE verstärken. Mehr Infos folgen demnächst!

MARRIAGE MATERIAL

MARRIAGE MATERIAL heißt die Band um den Berliner Schlagzeuger Felix Lehrmann und den Bassisten Thomas Stieger.

Zusammen mit ihren Band Kollegen Raphael Meinhart (vibes, marimba...) und Arto Mäkelä (g) präsentieren die 4 jungen Herren ihr Debut Album auf JAZZLINE mit den Gästen Kurt Rosenwinkel, Julian & Roman Wasserfuhr, Simon Oslender und anderen.

Welcome PHIL LASSITER !

Er war der musical director bei Prince, als dieser mit einer großen Band, einer Big Band nämlich, beim Montreux Jazz Festival vor einige Jahren überraschte. Wir freuen uns, dass Phil Lassiter nun bei LEOPARD einen Vertrag unterzeichnet und seine nächsten Alben auf diesem Label veröffentlichen wird. Extrem funky wird das erste neue Album werden; und dies mit besonderen Gästen: Juan Luis Guerra, David Paich (Toto), Durand Bernarr (Erykah badu), Mono Neon (Prince), Jeff Coffin (Dave Mathews Band), Robert Sput Searight (Snarky Puppy), Munir Hossn, Nate Werth (Snarky Puppy), Mackenzie (NPG Tribute Band), Nikki Glaspie (Dumpstaphunk) und vielen anderen.
Das Album erscheint im Frühjahr 2021.